Wie wirksam sind Diäten wirklich?

Heute gibt es immer mehr Diäten. Es scheint beinahe so, als würde jeden Tag eine neue Diät aus dem Boden schießen – fast wie Unkraut. Doch während jede einzelne dieser Diäten von sich selbst behauptet, sie wäre die, die wirkt und die gewünschte Wirkung erzielt, so sind viele dieser Diäten allerdings auch mit einigen Folgeerscheinungen oder Risiken verbunden.

Bekannte Diät-Formen sind heute nicht etwa die 3-Tages-Ananas-Diät aus der nächst besten Zeitschrift. Auch wenn solche Diäten wirken können, muss es nicht heißen, dass sie auch gesund ist. Doch ist es nicht immer notwendig eine Diät nach der anderen zu machen, wenn man abnehmen will. Wer abnehmen will – und einfach abnehmen noch dazu -, der sollte sich keinesfalls von einer Diät in die nächste stürzen. Viel eher ist es sinnvoll, seine Lebens- und Essgewohnheiten dauerhaft umzustellen.

Wer etwa eine Diät macht, der stellt in dieser Zeit nicht nur die Ernährung um, sondern versucht dies auch mit einer regelmäßigen körperlichen Bewegung zu kombinieren. Doch ist dies meist nur für den Zeitraum der Diät und schon kurz nach Beenden dieser verfallen viele wieder dem alten Trott und damit den alten Lebens- und Essgewohnheiten. Dann wundern sie sich, warum das vorher abgenommene Gewicht schneller wieder auf den Hüften ist, als es abgenommen wurde. Häufiger Fehler vieler Menschen ist hier, dass sie wieder in ihre alten Lebensgewohnheiten zurückfallen und die zuvor in der Diät veränderte Ernährung und die Bewegung wieder völlig vernachlässigen. Wer also abnehmen möchte und zwar dauerhaft und sich nicht von einer Diät in die nächste stürzen will, der sollte darauf achten, dass er seine Ernährung dauerhaft umstellt – hin zu einer ausgewogenen und gesunden Ernährung. Auch eine regelmäßige körperliche Bewegung wie etwa Sport ist ein weiterer wichtiger Faktor, um abzunehmen.

Geschrieben von Torsten Maue (tmaue) Der Beitrag hat keine Tags.


0 Kommentare zu “Wie wirksam sind Diäten wirklich?”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um zu schreiben.