Moderne Kommunikationsformen

 

Der Free Chat ist eine moderne Form der Kommunikation, der über das Internet abläuft und besonders von Jugendlichen und jungen Erwachsenen genutzt wird. Der Free Chat bietet den Nutzern die Möglichkeit, sich als jemand aus zu geben, der sie gar nicht sind, weil hier eigentlich immer unter falschem Namen und der Angabe falscher persönlicher Daten kommuniziert wird. So bringt der Free Chat erhebliche Vorteile mit sich, aber eben auch den Nachteil, dass man nie sicher sein kann, mit wem man gerade chattet und ob derjenige wirklich ist, wer er vorgibt zu sein. Eine weitere Gefahr des Free Chat besteht in der Möglichkeit der Abhängigkeit. Die sogenannte Chatsucht ist recht weit verbrietet, weil so viel Menschen den Free Chat täglich nutzen. Besonders am Anfang werden Nutzer schnell abhängig und verbringen dann mehrere Stunden am Tag mit dem Free Chat, anstatt sich auf ihr reales Leben zu konzentrieren. Sie nutzen den Free Chat als eine Möglichkeit, ihrem Alltag zu entfliehen.

Die Sucht nach dem Free Chat wird besonders häufig bei Menschen mit einem gestörten sozialen Umfeld beobachtet, da sie psychisch labiler sind und generell leichter zu Abhängigkeiten neigen. Wer bei sich selber oder bei Menschen in seinem Umfeld eine mögliche Free Chat Sucht beobachtet, der sollte sich auf jeden Fall Hilfe suchen, denn sonst könnte es im äußersten Fall zu einem Realitätsverlust kommen. Der Free Chat hat eben den großen Reiz, dass man sich für jemand ausgeben kann, der man gar nicht ist und man sozusagen in eine andere Rolle schlüpfen kann. Solange man sich dessen die ganze Zeit über bewusst ist und noch in der Lage ist, zwischen der Persönlichkeit im Free Chat und der Person im realen Leben zu unterscheiden, ist das überhaupt kein Problem. Erst wenn die Grenzen zu verschwimmen scheinen, sollte man sich Sorgen machen und etwas ändern. 

Geschrieben von (Elizabeth Bourne) Tags:


0 Kommentare zu “Moderne Kommunikationsformen”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um zu schreiben.