Die Nähmaschine für Leder - für den Sattler unabdingbar

Die passende Maschine für die gerade zu erledigende Arbeit ist in - der Haushalt platzt aus den Nähten, immer mehr Geräte zieren die Schränke - die Brotmaschine fürs Brot, ein Toaster, eine Sprudelmaschine für Wasser, ein Waffeleisen, Donutmaker, Eismaschine und noch so vieles mehr, die eigentlich im Grunde genommen nur selten benutzt werden oder teilweise überhaupt nicht und somit vollkommen überflüssig sind. Wiederum ein Pizzabackofen da schon viel öfters zum Einsatz kommt, Pizza, ein nationales Schnellgericht in der deutschen Küche und der Kids meist geliebtes Gericht.
Manche Geräte und Maschinen werden tagtäglich bei der Arbeit benutzt, sei es nun im privaten Areal oder in der Berufswelt, wo es auch jede Menge an Maschinen gibt. Für den Sattler ist seine Nähmaschine für Leder ein unbedingtes Muss, um sich seinen Lebensunterhalt zu verdienen, für den Metzger seine Aufschnittmaschine, für den Bäcker sein Backofen und für den Friseur der Fön sowie die Trockenhaube.
Wir sehen somit, dass es durchaus Apparate gibt, die nicht überflüssig sind, ebenso kein Luxus und einfach unabdingbar sind, um den Beruf auszuüben.
Maschinen und Geräte erleichtern die Arbeit auch im Haushalt der Frau, aber nicht für jeden Zweck muss unbedingt auch eine Maschine her, die Zwiebeln lassen sich auch leicht von Hand schneiden, dazu muss nicht unbedingt ein Zwiebelschneider her. Jedoch von Hand kann die Hausfrau wohl kaum eine Pizza backen, dazu braucht es einfach einem Ofen oder Pizza Backofen. So geht es auch dem Sattler, der zwar einige Lederarbeiten von Hand nähen muss, jedoch für spezielle Aufgaben braucht er einfach eine Nähmaschine für Leder.

Geschrieben von Max Neugebauer (MaxTrix-js) Tags:,


0 Kommentare zu “Die Nähmaschine für Leder - für den Sattler unabdingbar”


  1. Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um zu schreiben.